© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Jürgen Klopp will seine Shoppingtour fortsetzen. Englischen Medienberichten zufolge könnte ein Arsenal-Profi in Kürze beim FC Liverpool unterschreiben.

Anzeige

Die Einkaufstour des FC Liverpool geht weiter.

Wenige Tage nach dem Transfer des Ägypters Mohamed Salah (für 42 Millionen Euro von AS Rom) steht der Klub von Trainer Jürgen Klopp vor dem nächsten Coup. Alex Oxlade-Chamberlain soll vom FC Arsenal zu den Reds wechseln. Das berichtet der Mirror. Die Ablöse für den 23 Jahre alten Rechtsaußen soll 30 Millionen Pfund (ca. 34 Millionen Euro) betragen.

Anzeige

Oxlade Chamberlains Vertrag bei Arsenal läuft im Sommer 2018 aus. Bei Trainer Arsene Wenger hatte er zuletzt keine Chance auf einen Stammplatz. Klopp hingegen gilt als Fan des ehemaligen Southampton-Profis.

Der Verkauf des englischen Nationalspielers könnte für Arsenal ein Mittel sein, um seine Superstars Alexis Sanchez und Mesut Özil zu halten. Beide sollen mit großzügigen Gehaltserhöhungen weiter an die Gunners gebunden werden.