FBL-EUR-C1-JUVENTUS-REAL MADRID
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-REAL MADRID © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Real Madrid verlängert wohl den Vertrag von Marco Asensio. Darin soll dann eine irre Ablösesumme für den 21-Jährigen festgeschrieben sein.

Anzeige

Real Madrid will Marco Asensio langfristig an sich binden. In den kommenden Tagen werde Spaniens Meister den Vertrag mit dem 21 Jahre alten Offensivspieler um ein Jahr verlängern, berichtet die Sportzeitung Marca.

Die festgeschriebene Ablöse für Asensio soll dann angeblich auf 350 Millionen Euro festgelegt werden.

Anzeige

Asensios Vertrag in Madrid läuft noch bis 2022. Im Jahr 2014 hatte Spaniens Rekordmeister den Flügelspieler für 3,9 Millionen Euro von Real Mallorca gekauft und war damit dem FC Barcelona zuvor gekommen.

Nach einer einjährigen Ausleihe zu Espanyol Barcelona kehrte Asensio 2016 zu Real zurück - auf besonderen Wunsch von Real-Trainer Zinedine Zidane.

Welch wichtige Rolle Asensio in den Planungen von Zidane spielt, zeigt auch, dass Real bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres mit dem gebürtigen Malorquiner verlängern will.