Jesus Vallejo, Eintracht Frankfurt, Real Madrid, Muskelfaserriss
Jesus Vallejo, Eintracht Frankfurt, Real Madrid, Muskelfaserriss © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Jesus Vallejo kehrt nach nur einem Jahr in Frankfurt zurück zu Real Madrid. Die Bemühungen der Eintracht, die Leihe zu verlängern, scheitern.

Anzeige

Jesus Vallejo wird nach Ablauf seiner einjährigen Leihe an Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison für Real Madrid spielen. Das bestätigten die Hessen auf ihrer Webseite.

"Gerne hätten wir ihn noch ein Jahr in Frankfurt gesehen, aber es erfüllt uns mit großem Stolz, dass wir ihn so gut entwickeln konnten, dass Real ihn nun fest einplant", sagte Fredi Bobic.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 20 Jahre alte Defensivspieler kam in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend auf 27 Einsätze im Eintracht-Trikot. Bei Real ist Vallejo als Ersatz für den abgewanderten Pepe eingeplant.

"Als ich vor zwei Jahren bei Real Madrid unterschrieben habe, war es mein Traum, ein Teil der ersten Mannschaft zu werden. Dieser Traum ist nun in Erfüllung gegangen. Aber ohne die Hilfe von Eintracht Frankfurt wäre das niemals möglich gewesen", sagte Vallejo.