Lesedauer: 2 Minuten

Der ehemalige Nationaltorhüter könnte auf der Suche nach einem neuen Verein in der Bundesliga fündig geworden sein. Bei den 05ern könnte Adler Jonas Lössl beerben.

Anzeige

Der neue Mainzer Trainer Sandro Schwarz ist dabei, seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison klarzumachen.

Nach kicker-Informationen stehen die Rheinhessen in Kontakt zu Rene Adler vom Hamburger SV. Der 32-Jährige könnte dort die neue Nummer 1 werden. Klappt der Transfer, wäre die Zeit von Jonas Lössl bein den 05ern wohl vorbei.

Anzeige

Zuletzt wurde über einen Wechsel ins Ausland spekuliert, auch als Nummer 2 beim FC Bayern wurde er gehandelt. "Das Ausland ist reizvoll, aber auch in Deutschland zu bleiben, kann ich mir gut vorstellen. Ich glaube, wenn man da offen ist, wird sich der richtige Klub finden", sagte Adler Ende Mai im SPORT1-Interview.