Oxford
Oxford © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Borussia buhlt womöglich um ein englisches Toptalent von West Ham United. Der Deal würde an die Leihe von Andreas Christensen erinnern.

Anzeige

Borussia Mönchengladbach verstärkt sich womöglich mit einem englischen U20-Nationalspieler.

Dem Mirror zufolge leiht die Borussia Reece Oxford für ein Jahr aus, von einer Kaufoption schreibt die englische Zeitung nichts.

Anzeige

Der 18-Jährige gehört West Ham United, spielte in der vergangenen Saison jedoch auf Leihbasis bei Zweitligist FC Reading. Aufgrund einer schweren Knöchelverletzung machte der Innenverteidiger nur fünf Spiele für Reading.

Oxford gilt als eines der größsten englischen Defensivtalente und soll sich bei Gladbach für einen Platz bei West Ham United empfehlen.

Eine Leihe über lediglich ein Jahr würde jedoch nicht zum Gladbacher Transferplan der vergangenen Jahre passen. Vielmehr macht ein Weg wie bei Andreas Christensen Sinn: Der Däne spielte zwei Jahre auf Leihbasis für die Borussia und kehrt zur kommenden Saison zum FC Chelsea zurück.