© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
Anzeige

Teammanager Jose Mourinho von Manchester United will sein Starensemble im Sommer erweitern.

Wie die englische Zeitung Sun berichtet, möchte "the Special One" die beiden Top-Stürmer Antoine Griezmann (Atletico Madrid) und Romelu Lukaku (FC Everton) mit Altstar Zlatan Ibrahimovic vereinen. "IGL" - so könnte das neue Sturm-Trio heißen, das Europa zum Fürchten bringt.

Anzeige
© Getty Images

Dafür muss der englische Rekordmeister allerdings tief in die Tasche greifen. Griezmann soll 100, Lukaku 80 Millionen Euro kosten. Ersterer hat jedoch unlängst bekundet, sich bei Atletico wohl zu fühlen und keinen Wechsel zu beabsichtigen. Lukaku hingegen möchte Everton im Sommer verlassen.

© Getty Images

Neben United gilt auch der Chelsea als potentieller Abnehmer für den belgischen Goalgetter.