Nina Mittelham machte den Berliner CL-Sieg perfekt
Nina Mittelham machte den Berliner CL-Sieg perfekt © AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK
Lesedauer: 2 Minuten

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside sichern sich in einem Finalkrimi den Champions-League-Sieg. Die Topspielerin gewinnt das entscheidende Einzel.

Anzeige

Die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben zum fünften Mal die Champions League gewonnen.

Das Team um Topspielerin Nina Mittelham setzte sich im Finale gegen Gastgeber Linz AG Froschberg knapp mit 3:2 durch.

Anzeige

Bereits 2012, 2014, 2016 und 2017 hatte der Klub in der europäischen Königsklasse triumphiert.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Mittelham machte mit einem 3:2-Erfolg im letzten Einzel den Erfolg perfekt. Das Turnier war inklusive Gruppenphase seit vergangenem Donnerstag in Linz ausgespielt worden.