Timo Boll erreicht mit seinem Team das Viertelfinale
Timo Boll erreicht mit seinem Team das Viertelfinale © AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK
Lesedauer: 2 Minuten

Tischtennis-Star Timo Boll hat mit Borussia Düsseldorf beim Champions-League-Finalturnier in eigener Halle vorzeitig das Viertelfinale erreicht.

Anzeige

Der deutsche Tischtennis-Star Timo Boll hat mit Rekordmeister Borussia Düsseldorf beim Champions-League-Finalturnier in eigener Halle vorzeitig das Viertelfinale erreicht.

Die Rheinländer gewannen gegen den französischen Topklub GV Hennebont auch ihre zweite Vorrundenbegegnung in der Gruppe D 3:0 und sind damit vor dem letzten Gruppenspiel am Sonntag gegen den polnischen Vertreter KS Dzialdowo nicht mehr von einem der ersten beiden Tabellenplätze zu verdrängen.

Anzeige
Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Zieht es Hulk nach Istanbul?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Weiter im Rennen um einen Platz in der K.o.-Phase ist auch der Post SV Mühlhausen durch seinen ersten Vorrundenerfolg in der Gruppe A mit 3:0 gegen den spanischen Meister LE Irun. Der deutsche Titelträger 1. FC Saarbrücken bestreitet nach seinem Auftaktsieg am Vortag erst am späteren Samstagabend sein zweites Vorrundenmatch gegen den dänischen Spitzenverein Roskilde BT.