Tischtennis: Timo Boll spielt letzte Deutsche Meisterschaft
Timo Boll siegte mit Borussia Düsseldorf im Viertelfinal-Hinspiel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Düsseldorf gewinnt das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Dartom Bogoria Grodzisk Mazowiecki. Timo Boll holt zwei Punkte.

Anzeige

Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf steht in der Champions League vor dem Einzug ins Halbfinale. Das Team des Titelverteidigers um Rekord-Europameister Timo Boll gewann das Viertelfinal-Hinspiel beim polnischen Vertreter Dartom Bogoria Grodzisk Mazowiecki mit 3:1.

Boll steuerte zwei Punkte zum Sieg bei, das Rückspiel findet am 7. Februar statt.

Anzeige