Bianca Andreescu besiegt Serena Williams im US-Open-Finale 2019
Bianca Andreescu besiegt Serena Williams im US-Open-Finale 2019 © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Die letztjährige US-Open-Siegerin Bianca Andreescu wird in diesem Jahr kein Tennis mehr spielen. Die 20-Jährige öaboriert seit Oktober 2019 an einer Knieverletzung.

Anzeige

Die letztjährige US-Open-Siegerin Bianca Andreescu wird in diesem Jahr kein Tennis mehr spielen.

Die 20-Jährige, die im vergangenen Jahr im Finale von Flushing Meadows überraschend Serena Williams bezwungen hatte und Kanadas erster Major-Gewinner wurde, laboriert seit Oktober 2019 an einer Knieverletzung.

Anzeige

"Ich will mich auf meine Genesung und das Training konzentrieren", teilte Andreescu über Twitter mit.

In der vergangenen Woche hatte Andreescu ihren Startverzicht für die French Open verkündet, nachdem sie bereits bei den US Open nicht antreten konnte.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

"Das ist für mich eine schwierige Entscheidung", sagte die Kanadierin, "jetzt schaue ich auf 2021 inklusive der Olympischen Spiele."