Serena Williams gewann 1999 bei den US Open ihren ersten Grand Slam Titel
Serena Williams gewann 1999 bei den US Open ihren ersten Grand Slam Titel © Getty Images/SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

Vor 20 Jahren beginnt die Ausnahmekarriere von Serena Williams mit ihrem ersten Grand-Slam-Erfolg bei den US Open. SPORT1 zeigt ihre Karriere, Triumphe und Eklats.

Anzeige

Die Karriere von Serena Williams zum Durchklicken:

Am 11. September 1999 gewinnt die damals 17 Jahre alte Serena Williams die US Open. Nach dem Sieg im Finale gegen Martina Hingis stemmt sie erstmals den Siegerpokal bei einem Grand-Slam-Tunier in die Höhe.

Es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein. Bis heute stehen 23 Grand-Slam-Titel auf Williams' Habenseite. Dazu kommen 49 weitere Turniersiege auf der WTA-Tour und vier Goldmedaillen bei Olympischen Spielen.

Anzeige

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

SPORT1 zeigt die Karriere von Serena Williams, die nicht nur von Erfolgen geprägt ist.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Nächste Moukoko-Show im Topspiel
  • Fußball / DFB-Team
    2
    Fußball / DFB-Team
    Daum mit Spitze gegen Hoeneß
  • Fußball / Bundeslliga
    3
    Fußball / Bundeslliga
    "Aberwitzig!" Veh erklärt Ärger
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Alarm bei "seelenlosem Barca"
  • Int. Fußball / Serie A
    5
    Int. Fußball / Serie A
    Ronaldo: "Menschen sind dumm"