Julia Görges ist die Nummer 16 der Weltrangliste
Julia Görges ist die Nummer 16 der Weltrangliste © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Julia Görges hat beim WTA-Turnier in in Doha zum Auftakt gegen eine Australierin keine Probleme. Auch Angelique Kerber nimmt an dem Turnier teil.

Anzeige

Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Doha das Achtelfinale erreicht. Die an Position neun gesetzte 30-Jährige gewann zum Auftakt gegen die Australierin Ajla Tomljanovic 6:2, 6:2 und trifft in der nächsten Runde auf die US-Amerikanerin Alison Riske.

Im ersten Satz nahm Görges ihrer Gegenspielerin zwei Aufschlagspiele in Folge ab und ging mit ihrem zweiten Satzball in Führung. Nach 78 Minuten verwandelte die Weltranglisten-16. den zweiten Matchball und feierte damit ihren zweiten Sieg in Folge gegen ihre fünf Jahre jüngere Kontrahentin nach ihrem Erfolg von 2017 in Indian Wells (DATENCENTER: Die WTA-Weltrangliste).

Anzeige

Für Görges, die am vergangenen Wochenende wie auch Deutschlands Topspielerin Angelique Kerber  wegen ihres Starts im Golf-Emirat bei der Fed-Cup-Niederlage gegen Weißrussland (0:4) gefehlt hatte, ist das mit 916.131 US-Dollar dotierte Turnier in Doha der vierte Wettbewerb des Jahres. 

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Im neuseeländischen Auckland hatte sie Anfang Januar ihren Vorjahres-Triumph wiederholt und und damit ihren siebten Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Nachdem sie anschließend bei den Australian Open in Melbourne in der ersten Runde ausgeschieden war, erreichte Görges zuletzt in St. Petersburg das Achtelfinale.