Laura Siegemund ist in Auckland ausgeschieden
Laura Siegemund ist in Auckland ausgeschieden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Kurzes Vergnügen für Laura Siegemund. Die 30-jährige Deutsche ist beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland nicht über die erste Runde hinaus gekommen.

Anzeige

Tennisspielerin Laura Siegemund ist beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland endgültig ausgeschieden. In der 1. Runde unterlag die Nummer 113 der Welt in der Nacht zum Mittwoch gegen die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 1) 3:6, 2:6.

Zuvor war die 30-jährige Siegemund eigentlich in der Qualifikation gescheitert, aber als Lucky Loser doch noch ins Hauptfeld eingezogen.

Anzeige