TENNIS-CHINA-WTA
Angelique Kerber steht in der nächsten Runde © Getty Images

Angelique Kerber steht beim Achtelfinale von Wuhan in der Runde der letzten Sechzehn. Ihre Kontrahentin Madison Keys muss im zweiten Satz aufgeben.

von

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Wuhan das Achtelfinale erreicht.

Die 30-Jährige aus Kiel profitierte in ihrem Auftaktmatch von der Aufgabe ihrer Gegnerin Madison Keys (USA), die das Match beim Stand von 6:0, 4:1 für Kerber wegen offensichtlicher Knieprobleme beendete.

Kerber spielt in der nächsten Runde gegen die Australierin Ashleigh Barty.

In der Runde der letzten 16 steht auch Mona Barthel beim Turnier in Taschkent. Die 28-Jährige aus Bad Segeberg gewann gegen Nigina Abduraimowa (Usbekistan) mit 4:6, 6:3, 6:3 und trifft nun auf Jewgenija Rodina (Russland). 

Görges und Zverev scheitern

Dagegen ist das Turnier in Wuhan für die Weltranglistenzehnte Julia Görges (Bad Oldesloe) bereits beendet. Die 29-Jährige unterlag US-Qualifikantin Sofia Kenin überraschend mit 3:6, 6:2, 4:6.

Nicht mehr dabei ist auch Mischa Zverev beim ATP-Turnier in Chengdu. Der ältere der beiden Zverev-Brüder gab im Match gegen den belgischen Qualifikanten Ruben Bemelmans nach 47 Minuten beim Stand von 3:6, 0:2 auf.

Es war die dritte Erstrunden-Niederlage für Zverev nach den US Open (gegen Taylor Fritz/USA) und Metz (gegen Yannick Maden).