ASB Classic - Day 5
ASB Classic - Day 5 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Julia Görges kämpft auf Mallorca um ihren nächsten Titel. Gegen eine Lettin kann die 28-Jährige eine lange Durststrecke und den Rasen-Fluch beenden.

Anzeige

Julia Görges steht beim WTA-Turnier von Mallorca im Endspiel. 

Dort trifft die 28-Jährige am Sonntag (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) auf die an Position zwei gesetzte Lettin Anastasija Sevastova. Für die Fed-Cup-Spielerin steht der dritte Titel auf dem Spiel. 

Anzeige

Im Halbfinale musste sie nicht viele Kräfte lassen. Nach nur 61 Minuten verwandelte sie ihren ersten Matchball gegen Catherine Bellis. Die Neuauflage des Halbfinals gibt es schon in der kommenden Woche. Dann treffen beide Spielerinnen in der ersten Runde des Turniers von Eastbourne (ab Sonntag täglich LIVE auf SPORT1+) erneut aufeinander.

Sechs Mal stand Görges bereits im Endspiel eines WTA-Events. Mit einem Sieg würde sie sich nicht nur eine weitere Trophäe, sondern auch das Preisgeld von 35.000 Euro sichern. Schon jetzt sind ihr 17.000 Euro gewiss. 

Der letzte Titelgewinn liegt für Görges schon ein Weilchen zurück: Zuletzt klappte es 2011 gegen die Dänin Caroline Wozniacki beim Turnier in Stuttgart. Auf Gras konnte sie noch nie triumphieren. Vor den Spielen auf Mallorca war sie auf dem Belag sogar seit fünf Jahren ohne Sieg im Einzel.