2016 Hobart International
2016 Hobart International © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die 21-Jährige muss sich in Miami in der zweiten Runde nach hartem Kampf einer Russin geschlagen geben. Julia Görges fightet sich weiter, Kerber und Lisicki wollen folgen.

Anzeige

Carina Witthöft ist beim WTA-Turnier in Miami in der zweiten Runde ausgeschieden.

Die 21-Jährige verlor 3:6, 6:4, 4:6 gegen die an Nummer 15 gesetzte Russin Swetlana Kusnezowa.

Anzeige

Zuvor hatte sich Julia Görges (Bad Oldesloe) mit 3:6, 6:1, 6:4 gegen die ehemalige US-Open-Siegerin Samantha Stosur (Australien/Nr. 26) in die dritte Runde gekämpft.

Für Andrea Petkovic (Darmstadt) war dagegen mit 6:7 (5:7), 6:3, 6:7 (2:7) gegen Caroline Garcia aus Frankreich in Runde zwei Endstation. Für Görges geht es nun gegen Simona Halep (Rumänien/Nr. 5).

Neben Görges sind beim mit 6,844 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier auch Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2) und Sabine Lisicki aus Berlin (Nr. 29) noch dabei.

Vor Petkokvic und Witthöft waren Anna-Lena Friedsam (Neuwied) und Annika Beck (Bonn) bereits in der ersten Runde ausgeschieden.