Die French Open in Paris beginnen am 27. September
Die French Open in Paris beginnen am 27. September © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Das Coronavirus hält weiterhin die Sportwelt in Atem. Nun müssen fünf Tennisprofis ihre Teilnahme an der Qualifikation für die French Open zurückziehen.

Anzeige

Fünf Tennisspieler sind von der Qualifikation für die am 27. September beginnenden French Open in Paris ausgeschlossen worden.

Dies gab der französische Tennisverband FFT am Sonntag bekannt, Namen wurden nicht genannt. Zwei Profis wurden positiv auf Corona getestet, drei weitere hatten Kontakt zu einem Trainer, der an COVID-19 erkrankt ist. Alle fünf Spieler werden sich nun in eine siebentägige Quarantäne begeben.

Anzeige

Insgesamt wurden seit vergangenen Donnerstag rund 900 Tests durchgeführt.