Kevin Krawietz und Andreas Mies stehen bei den US Open im Achtelfinale
Kevin Krawietz und Andreas Mies stehen bei den US Open im Achtelfinale © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Kevin Krawietz und Andreas Mies erreichen bei den US Open in New York das Achtelfinale. Die deutschen French-Open-Sieger lassen einem US-Doppel keine Chance.

Anzeige

Die French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies stehen in New York im Achtelfinale.

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Thiago feiert Reds-Debüt mit Rekord
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Kuh Alaba muss vom Eis
  • Radsport / Tour de France
    3
    Radsport / Tour de France
    Deutscher wird bei Tour Letzter
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Juwel Moukoko mit Hattrick
  • Radsport / Tour de France
    5
    Radsport / Tour de France
    Tour-Razzia: Weltverband reagiert

Das an Nummer zwölf gesetzte Doppel aus Coburg und Köln gewann in der zweiten Runde der US Open gegen Martin Damm/Toby Alex Kodat aus den USA 6:2, 7:5.

Anzeige

In der ersten Runde hatten Krawietz und Mies ihren ersten Sieg auf Grand-Slam-Ebene seit dem überraschenden Titel in Paris gefeiert.

Dazwischen hatten sie auf der Tour lediglich zwei Spiele gewonnen, in Wimbledon schied das Duo bereits in der ersten Runde aus.