Mona Barthel wird bei den US Open nicht antreten
Mona Barthel wird bei den US Open nicht antreten © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Mona Barthel muss bei dem Grand-Slam-Turnier in New York passen. Eine Fußverletzung stoppt die 29-Jährige, eine Belgierin profitiert.

Anzeige

Mona Barthel hat ihre Teilnahme an den am Montag beginnenden US Open in New York (bis 8. September) aufgrund einer Verletzung am rechten Fuß abgesagt.

Das teilten die Organisatoren am Sonntag mit. Für die 29-Jährige rückt die Belgierin Kirsten Flipkens als "Lucky Loser" nach. 

Anzeige

Damit schlagen noch fünf deutsche Frauen im Hauptfeld des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres auf.

DAZN gratis testen und die US Open live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Bei den Männern sind aus deutscher Sicht sechs Teilnehmer am Start.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Götze zu Bayern - das ist dran
  • Int. Fussball / League Cup
    2
    Int. Fussball / League Cup
    Havertz' Knoten platzt mit Tor-Show
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mainz befindet sich in Schieflage
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Barca wähnt sich bei Dest im Vorteil
  • Int. Fussball / Premier League
    5
    Int. Fussball / Premier League
    Wer ist Klopps 50-Millionen-Mann?

Am Montag trifft zum Auftakt unter anderen Angelique Kerber (Kiel/Nr. 14), US-Open-Siegerin von 2016, auf die Französin Kristina Mladenovic.