Rafael Nadal wurde bei den US Open einmal mehr von einer Knie-Verletzung außer Gefecht gesetzt
Rafael Nadal wurde bei den US Open einmal mehr von einer Knie-Verletzung außer Gefecht gesetzt © Getty Images

München - Wieder das Knie! Rafael Nadal musste bei den US Open im Halbfinale gegen Del Potro erneut verletzungsbedingt aufgeben. Seine Leidensgeschichte beginnt schon mit 17 Jahren.

von SPORT1

Die Krankenakte Rafael Nadal zum Durchklicken:

Wieder macht eine Verletzung Rafael Nadal einen Strich durch die Rechnung.

Der Spanier musste im Halbfinale der US Open gegen Juan Martin del Potro aufgeben, sein rechtes Knie machte ihm wieder Probleme.

Sehnenentzündungen, Muskelfaserriss, Handgelenksverletzungen und Blinddarm-OP - der Spanier wurde schon von vielen Verletzungen außer Gefecht gesetzt.

SPORT1 zeigt die lange Krankenakte des Spaniers.