Roger Federer kam bei den US Open 2018 nicht über das Achtelfinale heraus
Roger Federer kam bei den US Open 2018 nicht über das Achtelfinale heraus © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images

München - Tennis-Superstar Roger Federer scheitert sensationell im Achtelfinale der US Open an einem Australier. SPORT1 zeigt die größten Blamagen des 37-Jährigen.

von Markus Bosch , Alexandra Müller

Die größten Blamagen von Federer zum Durchklicken:

Roger Federer scheitert völlig überraschend im Achtelfinale der US Open am australischen Underdog John Millman.

In vier Sätzen muss sich der Schweizer geschlagen geben. Doch der 37-Jährige hat schon einige Blamagen erlebt.

SPORT1 zeigt die peinlichsten Pleiten von Roger Federer.