London und München - Boris Becker will sein Wohnzimmer vergrößern und die Kanzlerin ist "begeistert": SPORT1 zeigt die Reaktionen der Stars auf Angelique Kerbers WImbledon-Sieg.

Wahnsinn! Angelique Kerber gewinnt das Wimbledon-Finale gegen Serena Williams und ist somit die erste Deutsche Siegerin  in London seit Steffi Graf 1996.

Ihr sensationeller Sieg bringt Kerber jede Menge Gratulationen und Anerkennung von Sportgrößen und Promis aus aller Welt ein. Tennis-Legende Boris Becker will für Kerber in seinem "Wohnzimmer" mehr Platz neben sich und Steffi Graf schaffen. Sogar die Bundeskanzlerin meldet sich zu Wort.

SPORT1 zeigt die Reaktionen der Stars auf Kerbers Wimbledon-Triumph:

Angela Merkel, Bundeskanzlerin:

 

Boris Becker, dreifacher Wimbledon-Sieger:

 

Alexander Zverev, Tennis-Profi:

Nico Rosberg, Formel1-Weltmeister:

 

Dirk Nowitzki, NBA-Champion:

 

Lindsey Vonn, Ski-Olympiasiegerin:

Mario Basler, Europameister und SPORT1-Experte:

 

Lukas Podolski (Vissel Kobe):

 

Jerome Boateng (FC Bayern München):

 

Ilkay Gündogan (Manchester City):

 

Stefan Kretschmar, Handball-Legende:

 

Marco Sturm, Box-Weltmeister:

FC Bayern München:

 

Borussia Dortmund:

FC Schalke 04:

Deutsche Frauen-Nationalmannschaft:

Sabine Lisicki, Fed-Cup-Kollegin:

Andrea Petkovic, Fed-Cup-Kollegin: