Jonas Björkman (l.) imitierte Neymar
Jonas Björkman (l.) imitierte Neymar © Getty Images

Im Senioren-Doppel in Wimbledon erlaubt sich Jonas Björkman einen Spaß. Nachdem der Schwede von seinem Doppelpartner abgeschossen wird, reagiert er im Stile Neymars.

Die "Neymar-Challenge" hat Wimbledon erreicht.

Im Senioren-Doppel zwischen Jonas Björkman/Mark Woodbridge und Mansour Bahrami/Goran Ivanisevic "glänzte" Björkman mit einer Schauspieleinlage.

Spielpartner Woodbridge hatte im ersten Satz beim Stand von 3:3 versucht, einen krachenden Volley ins Feld zu setzen, schoss dabei aber Björkman am Rücken ab.

Der Schwede blieb daraufhin zuerst mehrere Sekunden stehen, nur um sich dann den Bauch zu halten, sich auf den Boden zu werfen und in bester Neymar-Manier mehrmals über den Boden zu rollen. Bahrami eilte daraufhin in die gegnerische Spielhälfte, um den neunmaligen Grand-Slam-Sieger symbolisch wiederzubeleben (Hier geht's zum Video).

Die Zuschauer reagierten mit Begeisterung, ob Neymar das ähnlich empfindet, ist zu bezweifeln. Der Brasilianer hatte bei der Fußball-WM 2018 in Russland mit mehreren theatralischen Einlagen für Aufsehen gesorgt. Im Anschluss war ein regelrechter Hype um die "Neymar-Rolle" entstanden, die von Fans und Sportlern aller Welt imitiert wurde.