Angelique Kerber verbessert sich durch ihren Wimbledon-Sieg in der Weltrangliste enorm. Einen noch größeren Satz nach vorn macht Finalgegnerin Serena Williams.

Jetzt ist sie wieder ganz vorne dran an der Nummer 1: Durch ihren historischen Triumph in Wimbledon gehört Angelique Kerber am Montag wieder zu den Top 5 der WTA-Weltrangliste. 

Die ehemalige Nummer eins verbesserte sich im Ranking um erneut gleich sechs Plätze und wird nun an Position 4 geführt. Sechs Plätze dahinter folgt Fed-Cup-Kollegin Julia Görges, die in Wimbledon erst im Halbfinale an Serena Williams gescheitert war.  

Kerber, die im Endspiel des prestigeträchtigen Grand-Slam-Klassiker in London danach Williams glatt in zwei Sätzen schlug, verbuchte durch ihren Sensationscoup 1815 Weltranglistenpunkte und kommt auf nunmehr 5360 Zähler.  

Weiter die Nummer eins ist French-Open-Siegerin Simona Halep (7571).

Kerber-Gegnerin Williams mit Sprung in Weltrangliste

Auch Williams, ebenfalls schon einmal Nummer 1, machte in der Weltrangliste gehörig Boden gut. Die US-Amerikanerin verbesserte sich durch ihr 30. Grand-Slam-Finale um 153 Plätze auf Rang 28.      

------------

Lesen Sie auch:

Kerber triumphiert in Wimbledon

Meghan, Kate, Gündogan fiebern mit Kerber mit

Wimbledon 2018: Der Finalweg von Angelique Kerber vorm Finale

Runde

Begegnung

Ergebnis

1. Runde

Angelique Kerber - Wera Swonarjowa

7:5, 6:3

2. Runde

Angelique Kerber - Claire Liu

3:6, 6:2, 6:4

3. Runde

Angelique Kerber - Naomi Osaka

6:2, 6:4

Achtelfinale

Angelique Kerber - Belinda Bencic

6:3, 7:6

Viertelfinale

Angelique Kerber - Darja Kassatkina

6:3, 7:5

Halbfinale

Angelique Kerber - Jelena Ostapenko

6:3, 6:3

Wimbledon 2018: Der Finalweg von Serena Williams

Runde

Begegnung

Ergebnis

1. Runde

Serena Williams - Arantxa Rus

7:5, 6:3

2. Runde

Serena Williams - Wiktorija Tomowa

6:1, 6:4

3. Runde

Serena Williams - Kristina Mladenovic

7:5, 7:6

Achtelfinale

Serena Williams - Jewgenija Rodina

6:2, 6:2

Viertelfinale

Serena Williams - Camila Giorgi

3:6, 6:3, 6:4

Halbfinale

Serena Williams - Julia Görges

6:2, 6:4