2017 French Open - Day Five
2017 French Open - Day Five © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Wegen Regens muss Carina Witthöft einen Tag länger auf ihr Drittrundenmatch bei den French Open warten. Nach einer zweistündigen Unterbrechung wird das Spiel endgültig abgesagt.

Anzeige

Carina Witthöft muss einen Tag länger auf ihr Drittrundenmatch bei den French Open (täglich im LIVETICKER) in Paris warten.

Das ursprünglich für Samstagnachmittag angesetzte Spiel der Hamburgerin gegen New-York-Finalistin Karolina Pliskova aus Tschechien (Nr. 2) musste wegen Regenfällen auf Sonntag verschoben werden. Das gaben die Veranstalter am Abend bekannt, nachdem der Spielbetrieb zuvor schon knapp zwei Stunden lang unterbrochen gewesen war. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Wettervorhersage für den achten Turniertag am Pfingstsonntag ist gut. Die Weltranglisten-73. Witthöft ist beim bedeutendsten Sandplatzturnier der einzige noch im Feld verbliebene deutsche Profi.

Bereits in der Auftaktrunde waren in Paris elf der 13 DTB-Starter gescheitert - darunter die topgesetzte Angelique Kerber (Kiel) und Rom-Sieger Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 9). Es bedeutete das schlechteste Abschneiden der Deutschen bei einem Grand-Slam-Turnier seit 2008. Tatjana Maria (Bad Saulgau) war in der zweiten Runde gegen Mitfavoritin Simona Halep (Rumänien/Nr. 3) ausgeschieden.

Für Fed-Cup-Spielerin Witthöft ist es die vierte Drittrundteilnahme bei einem der vier Major-Turniere. Auf ihren ersten Sprungs ins Achtelfinale eines Grand-Slam-Events wartet die 22-Jährige noch.