Yannick Hanfmann gewann in Cagliari sein Erstrundenmatch
Yannick Hanfmann gewann in Cagliari sein Erstrundenmatch © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der Karlsruher Tennisprofi Yannick Hanfmann eröffnet mit einem Sieg die Sandplatzsaison. Sein Landsmann Jan-Lennard Struff schlägt in Cagliari am Dienstag auf.

Anzeige

Der Karlsruher Tennisprofi Yannick Hanfmann ist erfolgreich in die Sandplatzsaison gestartet.

Der Weltranglisten-105. gewann sein Erstrundenmatch beim ATP-Turnier in Cagliari gegen Tommy Paul (USA/Nr. 8) nach knapp drei Stunden Spielzeit mit 7:6 (10:8), 5:7, 6:3. 

Anzeige

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastAmazon MusicDeezer und Podigee abrufbar

Struff gegen Sousa gefordert

Im Achtelfinale trifft Hanfmann (29) auf Marco Cecchinato oder Thomas Fabbiano (beide Italien).

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / La Liga
    1
    Int. Fussball / La Liga
    Ter Stegen: "Messi ist das Maximum"
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Werner straft Kritiker Lügen
  • Fussball
    3
    Fussball
    Neuer Wirbel: Aogo entschuldigt sich
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    So erklärt Alaba Abschied vom FCB
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Warum Mazepin immer mehr Feinde hat

Jan-Lennard Struff (Warstein/Nr. 5) bestreitet sein erstes Match auf Sardinien gegen Joao Sousa (Portugal) am Dienstag.

Friedsam scheitert an Auftakthürde

Weniger gut lief es für Anna-Lena Friedsam (Neuwied) beim WTA-Turnier in Kolumbiens Hauptstadt Bogota.

Die 27-Jährige unterlag in ihrem Auftaktmatch der Bulgarin Wiktoria Tomowa nach 1:19 Stunden mit 2:6, 3:6.