Termin für Stuttgarter ATP-Turnier bleibt bestehen
Termin für Stuttgarter ATP-Turnier bleibt bestehen © AFP/SID/THOMAS KIENZLE
Lesedauer: 2 Minuten

Das Rasentennis-Turnier der Männer in Stuttgart bleibt trotz der Verschiebung der French Open um eine Woche am angestammten Termin.

Anzeige

Das Rasentennis-Turnier der Männer in Stuttgart bleibt trotz der Verschiebung der French Open um eine Woche am angestammten Termin und überschneidet sich damit mit dem zweiten Grand Slam des Jahres.

Im am Freitag von der ATP veröffentlichten überholten Kalender wurde Stuttgart für den 7. bis 13. Juni bestätigt, in Roland Garros wird wegen der Corona-Situation erst vom 30. Mai bis 13. Juni gespielt.

Anzeige

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastAmazon MusicDeezer und Podigee abrufbar

Neu in den Kalender sind in der Vorwoche der French Open ein weiteres Sandplatzturnier im Tenniscenter von Novak Djokovic in Belgrad und eines in Parma gerückt.

Das Rasenturnier in 's-Hertogenbosch, das parallel zu Stuttgart stattfinden sollte, fällt hingegen 2021 aus.