Nadal bei seinem bislang letzten Match vor drei Wochen
Nadal bei seinem bislang letzten Match vor drei Wochen © AFP/SID/WILLIAM WEST
Lesedauer: 2 Minuten

Die Rückkehr von Grand-Slam-Rekordchampion Rafael Nadal auf die Tennistour verschiebt sich weiter.

Anzeige

Die Rückkehr von Grand-Slam-Rekordchampion Rafael Nadal auf die Tennistour verschiebt sich weiter.

Gut drei Wochen nach seinem Viertelfinal-Aus bei den Australian Open lehnte der 34 Jahre alte Spanier eine Wildcard für das ATP-Turnier in Dubai (14. bis 20. März) ab, wie er am Donnerstag auf Twitter erklärte. (SERVICE: Der Turnierkalender im Tennis)

Anzeige

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastAmazon MusicDeezer und Podigee abrufbar

Wegen Rückenproblemen, die ihn bereits Down Under geplagt hatten, hatte Nadal auch schon auf das Turnier in Rotterdam in der vergangenen Woche verzichtet. "Wir haben ernsthaft darüber nachgedacht zu kommen und zu spielen.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Aber ich denke nicht, dass ich schon bereit bin zu spielen", schrieb der 20-malige Major-Sieger und Weltranglistenzweite an die Adresse der Organisatoren in Dubai. (NEWS: Alles Wichtige zum Tennis)