Jan-Lennard Struff verpasst Halbfinale
Jan-Lennard Struff verpasst Halbfinale © AFP/SID/-
Lesedauer: 2 Minuten

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat die Chance auf den Halbfinaleinzug beim ATP-Turnier in Antalya vergeben.

Anzeige

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat die Chance auf den Halbfinaleinzug beim ATP-Turnier in Antalya vergeben. Der 30 Jahre alte Warsteiner unterlag in der Runde der letzten Acht dem Franzosen Jeremy Chardy in einem engen Duell mit 6:4, 2:6, 6:7 (8:10).

Im dritten Satz holte Struff einen 1:4-Rückstand auf und steckte eine Vielzahl vergebener Breakbälle weg, doch er nutzte seine Matchbälle im Tiebreak gegen den 33-jährigen Chardy nicht.

Anzeige

Nach dem Aus in der Türkei geht es für Struff in Australien weiter. Dort nimmt er zunächst am Teamwettbewerb ATP Cup vom 1. bis 5. Februar teil. Dann stehen ab dem 8. Februar die Australian Open als erstes Jahreshighlight an.