Jan-Lennard Struff lieferte Stefanos Tsitsipas großen Widerstand
Jan-Lennard Struff lieferte Stefanos Tsitsipas großen Widerstand © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Für Jan-Lennard Struff ist das ATP-Turnier nach einem Spiel schon wieder vorbei. Allerdings liefert er Top-Star Stefanos Tsitsipas einen großen Kampf.

Anzeige

Jan-Lennard Struff (Warstein) ist beim ATP-Turnier in Wien an seiner Auftakthürde gescheitert. Der 30 Jahre alte Tennisprofi unterlag zum Auftakt des Hartplatzturniers dem an Position drei gesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas mit 7:6 (7:3), 3:6, 4:6. Tsitsipas trifft damit im Achtelfinale auf den Bulgaren Grigor Dimitrov.

Vergangene Woche war Struff beim zweiten Turnier in Köln im Achtelfinale gegen den Japaner Yoshihito Nishioka ausgeschieden. In Wien war Struff der einzige deutsche Spieler im Feld.

Anzeige