Daniil Medvedev nimmt an den ATP Finals teil
Daniil Medvedev nimmt an den ATP Finals teil © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Nach seinem Halbfinal-Einzug bei den US Open sichert sich Daniil Medvedev auch die Qualifikation für die ATP Finals in London. Auch Alexander Zverev ist auf einem gutem Weg.

Anzeige

Daniil Medvedev hat sich als vierter Profi für die ATP Finals in London qualifiziert. Der 23 Jahre alte Russe war bis ins Halbfinale der US Open vorgedrungen und sicherte sich damit sein Ticket für den prestigeträchtigen Saisonabschluss vom 15. bis 22. November in der britischen Metropole. 

Acht Profis gehen in London an den Start und auch 2018-Sieger Alexander Zverev ist durch seinen Finaleinzug in New York auf Kurs, aktuell belegt der Hamburger Rang sieben der Weltrangliste. Vor Medvedev hatten sich bereits der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien, der spanische Topstar Rafael Nadal sowie der frischgekürte US-Open-Champion Dominic Thiem aus Österreich qualifiziert.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Europa League
    1
    Fussball / Europa League
    Götze trifft für Eindhoven erneut
  • Fussball / UEFA Europa League
    2
    Fussball / UEFA Europa League
    Leverkusen startet mit Kantersieg
  • Transfermarkt
    3
    Transfermarkt
    Choupo-Moting strebt Rückkehr an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Nächster Coronafall beim FC Bayern?
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Ein Gladbacher verzaubert weltweit

Die ATP Finals finden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Vor einem Jahr holte Griechenlands Jungstar Stefanos Tsitsipas den Titel.