Peter Gojowczyk hat sein Auftaktmatch in Zhuhai verloren.
Peter Gojowczyk hat sein Auftaktmatch in Zhuhai verloren. © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk verliert in der ersten Runde im ATP-Turnier von Zhuhai und setzt eine bittere Serie fort.

Anzeige

Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier im chinesischen Zhuhai früh gescheitert.

Der 30-Jährige unterlag in der ersten Runde dem Briten Cameron Norrie mit 1:6, 4:6. Für Gojowczyk, der Anfang August noch das Halbfinale von Washington erreicht hatte, war es die fünfte Auftaktniederlage in Serie.

Anzeige
Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Lotst Guardiola Alaba nach Manchester?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Damit ist beim mit einer Million Dollar dotierten Hartplatzturnier aus deutscher Sicht nur noch Dominik Koepfer vertreten. Der 25-Jährige, der bei den US Open sensationell das Achtelfinale erreicht hatte, schaffte als Qualifikant den Sprung ins Hauptfeld und bekommt es dort mit dem Chinesen Zhang Zhizhen zu tun.