Novak Djokovic, ATP-Masters, Montréal
Novak Djokovic, ATP-Masters, Montréal © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Novak Djokovic reist Ende August als Titelverteidiger zu den US Open. Ums sich optimal vorzubereiten, verzichtet er nun auf das ATP-Masters in Montreal.

Anzeige

Wimbledonsieger Novak Djokovic tritt nicht beim ATP-Masters in Montreal (ab 5. August) an.

Der 32 Jahre alte Serbe teilte mit, er benötige im Vorfeld der US Open (ab 26. August) mehr Zeit zur Erholung und Regeneration. Topgesetzter Spieler ist in Montreal damit der spanische French-Open-Champion Rafael Nadal. 

Anzeige

Djokovic hatte zuletzt nach einem epischen Finale über fünf Sätze gegen Roger Federer zum fünften Mal beim Grand-Slam-Klassiker in Wimbledon triumphiert, es war sein 16. Major-Titel insgesamt.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern drohen sieben Ausfälle
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Rückfall - wie kam es dazu?
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Schalke bekommt "Stecker gezogen"
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Zu kalt! Flick sorgt sich um Süle

Beim letzten Grand Slam der Saison, den US Open in New York, ist Djokovic Titelverteidiger.