Jan-Lennard Struff bezwang in Madrid Nick Kyrgios
Jan-Lennard Struff bezwang in Madrid Nick Kyrgios © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach der Erstrundenniederlage in München zeigt sich Jan-Lennard Struff gut erholt. Beim ATP-Masters in Madrid setzt er sich gegen Nick Kyrgios durch.

Anzeige

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat die Enttäuschung über seine Erstrundenniederlage beim Heimturnier in München gut verdaut.

Der 29-Jährige aus Warstein siegte zum Auftakt des ATP-Masters in Madrid gegen den Australier Nick Kyrgios nach 65 Minuten mit 7:6 (7:4), 6:4.

Anzeige

In der zweiten Runde trifft Struff auf den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 9) oder einen Qualifikanten.

Neben Struff schlagen in Spaniens Hauptstadt noch Titelverteidiger Alexander Zverev (Nr. 3) und Philipp Kohlschreiber auf, die in München beide im Viertelfinale gescheitert waren.

Zverev genießt in der ersten Runde ein Freilos, Kohlschreiber trifft auf Michail Kukuschkin aus Kasachstan.

Auch interessant