Simona Halep ist zweimalige Grand-Slam-Siegerin
Simona Halep ist zweimalige Grand-Slam-Siegerin © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Simona Halep gewinnt ihr erstes Turnier nach der Corona-Pause. Beim WTA-Turnier in Prag setzt sich die 28-Jährige im Finale gegen Elise Mertens durch.

Anzeige

Wimbledonsiegerin Simona Halep aus Rumänien hat das WTA-Turnier in Prag gewonnen und sich bei ihrem Comeback nach der Coronapause den zweiten Titel im Jahr 2020 gesichert.

Die topgesetzte Weltranglistenzweite besiegte im Finale der mit 225.500 Dollar dotierten Sandplatz-Konkurrenz Elise Mertens (Belgien/Nr. 3) mit 6:2, 7:5.

Anzeige

Für Halep, die aufgrund von Einreise-Beschränkungen auf den Restart in der Vorwoche in Palermo verzichtet hatte, war es der 21. Titel auf der WTA-Tour. Zuletzt hatte die 28-Jährige im Februar in Dubai triumphiert.