Auch Jan-Lennard Struff wird bei der Turnierserie in Halle aufschlagen
Auch Jan-Lennard Struff wird bei der Turnierserie in Halle aufschlagen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Im westfälischen Halle kämpfen in den nächsten Woche zahlreiche Profis um 150.000 Euro Preisgeld. Auch einige Davis-Cup-Spieler sind dabei.

Anzeige

Das traditionelle Rasen-Turnier von Halle fiel der Coronakrise zum Opfer, dennoch kommen in diesem Sommer zahlreiche Tennisstars nach Ostwestfalen.

Ab Montag wird die Schauturnier-Serie "International Premier League" (IPL) in Halle stattfinden. Zugesagt haben unter anderem die Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff, Philipp Kohlschreiber und Kevin Krawietz .

Anzeige

Teilnahme von Siegemund möglich

Bei den Frauen soll auch Laura Siegemund antreten, wenn die WTA-Tour nicht wie geplant in der kommenden Woche startet.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Funkt Barca Bayern dazwischen?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Darum irritierte die Bayern-Tribüne
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Die Stimmen zum Bundesliga-Auftakt
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern macht der Liga Angst
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Götze und Bayern: warum nicht?

Insgesamt kämpfen über fünf Wochen 190 Spielerinnen und Spieler in über 450 Matches um ein Preisgeld von 150.000 Euro. Gespielt wird zunächst auf den Außenplätzen der Haller Tennis-Arena auf Hartplatz sowie auf den Ascheplätzen des TC Blau-Weiss Halle.

Bis zum 9. August dürfen in Halle täglich bis zu jeweils 300 Zuschauer die Matches auf den beiden Anlagen verfolgen. Die weiteren Spielorte bis zum 30. August müssen noch bestätigt werden.