Daria Kasatkina steht in der Weltrangliste auf Platz 66
Daria Kasatkina steht in der Weltrangliste auf Platz 66 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Daria Kasatkina regt sich über das Verhalten von Fußballern auf - vor allem von denen aus ihrer Heimat Russland. Die Stars der Szene kommen dagegen gut weg.

Anzeige

Tennisspielerin Daria Kasatkina hat in einem Interview gehörig gegen Fußballprofis ausgeteilt. 

"Fußballer sind erbärmlich und arrogant", sagte die Nummer 66 der Weltrangliste im Gespräch mit der russischen Journalistin Maria Komandnaya. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Topstars wie Cristiano Ronaldo und Lionel Messi nahm die Russin bei ihrer harten Kritik aus. "Sie sind das Maß aller Dinge, die ihre Mega-Gehälter deshalb verdienen", sagte sie. 

Ganz anders verhalte es sich dagegen mit den Spielern aus ihrem Heimatland.  "Ich kann es nicht ausstehen, wie sie sich verhalten und wie sie sich präsentieren. Ihre Gehälter sind, soweit ich weiß, nicht viel anders. Es ist unfair", urteilte die Wimbledon-Viertelfinalistin von 2018. 

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Gegen Ende des Gesprächs outete sich die 23-Jährige zumindest als Fußball-Fan - mit einer Einschränkung: "Ich mag das Spiel. Wenn nur diese verflixten Spieler nicht wären."