Rafael Nadal nimmt die Situation mit Humor
Rafael Nadal nimmt die Situation mit Humor © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Panne beim ATP Masters in Paris. Superstar Rafael Nadal will in die Tennishalle, kommt aber am Sicherheitsmann nicht vorbei. Der erkennt den Spanier nicht.

Anzeige

Kuriose Panne beim ATP Masters in Paris: Ein Sicherheitsmann erkennt Rafael Nadal nicht und verweigert ihm den Zutritt zur Tennishalle. 

Der Spanier ist die aktuelle Nummer eins der Tenniswelt und hat das Grand-Slam-Turnier in Paris schon zehnmal gewonnen. Sein Gesicht scheint in Paris aber nicht allen Menschen bekannt zu sein. 

Anzeige

Als der 31-Jährige mit Schläger und Tasche die Tennishalle betreten will, wird er von einem Security-Mann aufgehalten. Dieser fragt den Spanier nach seinem Ausweis, doch Nadal hat keinen dabei. Auf die Frage "Wer bist du?" antwortet die Nummer eins der Tenniswelt locker und lässig "Rafael Nadal". 

Dies überzeugte den Sicherheitsmann dann offenbar und er lies den Spanier passieren. Der Vorfall ereignete sich bereits vor einigen Tagen, erst jetzt tauchte ein Video davon im Netz auf.

Nadal musste im Turnier bereits im Viertelfinale verletzungsbedingt aufgeben.