Danny Mahr bei der Deutschen Meisterschaft im STIHL Timbersports 2020
Danny Mahr bei der Deutschen Meisterschaft im STIHL Timbersports 2020 © SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

In München wurde der Deutsche Meister im STIHL Timbersports ermittelt. Titelverteidiger Danny Mahr setzt sich auch in diesem Jahr ganz klar durch.

Anzeige

Danny Mahr ist erneut Deutscher Meister im STIHL Timbersports (ausgewählte Events LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM). Der 32-Jährige sicherte sich zum zweiten Mal nach 2019 den nationalen Titel in seiner Karriere.

Mahr setzte sich beim Wettkampf in München mit 81 Punkten vor dem sechsmaligen Gewinner Robert Ebner (66) und Lars Seibert (64) durch.

Anzeige

Die Entscheidung fiel im letzten Wettbewerb. Mahr holte mit 18 Punkten beim Hot Saw die Maximalausbeute, während Ebner sich mit sechs Zählern zufrieden geben musste.

Mahr entschied mit Underhand Chop, Stock Saw und Hot Saw drei Disziplinen für sich und landete beim Standing Block Chop, beim Single Buck und beim Springboard jeweils auf Rang zwei.

Die Deutsche Meisterschaft musste wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer in der Halle stattfinden.