Isabel Gose schwann einen neuen deutschen Rekord über 400 m Freistil
Isabel Gose schwann einen neuen deutschen Rekord über 400 m Freistil © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Isabel Gose schwimmt bei der Kurzbahn-DM zu einem neuen deutschen Rekord über 400 Meter Freistil. Die 17-Jährige ist schneller als Sarah Köhler.

Anzeige

Einen Tag nach ihrem Weltrekord über 1500 m Freistil hat Vizeweltmeisterin Sarah Köhler bei der Kurzbahn-DM der Schwimmer in Berlin einen deutschen Rekord verloren.

Die 17-jährige Isabel Gose nahm ihr am Schlusstag über 400 m Freistil in 3:58,91 Minuten die nationale Bestmarke ab und holte sich den Meistertitel.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Haaland ballert sich zum Rekord
  • Handball / EM
    2
    Handball / EM
    Kroatien liegt Duvnjak zu Füßen
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    So stehen die BVB-Chancen bei Can
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Haaland-Show bei BVB-Kantersieg
  • Int. Fußball
    5
    Int. Fußball
    Zidane soll Nationaltrainer werden

Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock gewann zum Abschluss seinen dritten Titel in Berlin. Der 22-Jährige siegte über die 400 m Freistil in 3:40,83 Minuten vor Poul Zellmann und Henning Mühlleitner.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Köhler hatte am Samstag mit ihrem Weltrekord über 1500 m für den Höhepunkt der Meisterschaften gesorgt. Bereits am Donnerstag hatte die 25-Jährige einen deutschen Rekord über 800 m aufgestellt. Wellbrock knackte am Samstag ebenfalls die deutsche Bestmarke über 800 m und hatte zuvor bereits souverän auf seiner Weltmeisterstrecke 1500 m triumphiert.