Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft wurde komplett neu formiert
Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft wurde komplett neu formiert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

In einer Wiederholung des Vorjahresendspiels trifft Heidelberg erneut auf den TV Pforzheim. Die Halbfinals lösen die beiden Topteams souverän.

Anzeige

Der Heidelberger RK und der TV Pforzheim kämpfen um die Deutsche Meisterschaft im Rugby.

Die beiden Topteams aus der Bundesliga Süd-West hatten in ihren Halbfinals gegen die Konkurrenz aus der Bundesliga Nord-Ost keine Probleme und sicherten sich die Plätze im Endspiel.

Anzeige

Heidelberg besiegte Germania List deutlich mit 69:12, auch Pforzheim hatte beim 52:15 gegen RK 03 Berlin keine Probleme.

Im Endspiel in zwei Wochen in Berlin (24. Juni) will Pforzheim seinen Titel verteidigen, Heidelberg will sich hingegen für das verlorene Vorjahresfinale rächen.