Das Einzelzeitfahren auf der 20. Etappe der Tour de France entscheidet über den diesjährigen Gesamtsieg
Das Einzelzeitfahren auf der 20. Etappe der Tour de France entscheidet über den diesjährigen Gesamtsieg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Das Einzelzeitfahren auf der 20. Etappe der Tour de France entscheidet über den diesjährigen Gesamtsieg. Kann Primoz Roglic sein Gelbes Trikot verteidigen?

Anzeige

Tag der Entscheidung bei der 107. Tour de France: Am Samstag wird der neue Gewinner der Frankreich-Rundfahrt feststehen.

Tour de France heute: Das bietet die 20. Etappe

Der Gesamtsieg ist zwar erst nach der Schlussetappe nach Paris wirklich perfekt, das Klassement steht aber nach dem 36,2 km langen Einzelzeitfahren der vorletzten Etappe von Lure zur La Planche des Belles Filles. (Alle Etappen der Tour de France im LIVETICKER verfolgen)

Anzeige

Die finale Prüfung für Top-Favorit Primoz Roglic hat es in sich: Das Rennen ist eine fordernde Mischung aus einem klassischen Zeitfahren und einem Bergzeitfahren. 5,9 km vor dem Ziel beginnt der Anstieg, der im Schnitt 8,5 Prozent steil ist und am Ende mit einer bis zu 20 Prozent steilen Rampe den Fahrern alles abverlangt. Die unterschiedliche Charakteristik des Kurses macht einen Radwechsel wahrscheinlich.

Tour de France - Heutige Etappe: Lure - La Planche des Belles Filles (36,2km/Einzelzeitfahren)

Die "Planke der schönen Mädchen" in den Vogesen hat die Tour erst spät für sich entdeckt. 2012 endete hier erstmals eine Etappe, der spätere viermalige Tour-Sieger Chris Froome, damals noch Helfer für Bradley Wiggins, triumphierte. Acht Jahre später ist die Große Schleife schon zum fünften Mal zu Gast.  (Die Gesamtwertung der Tour de France)

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / DFB-Team
    1
    Fussball / DFB-Team
    Schweinsteiger kann Löw gefährden
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    DFB-Rückkehr? Hummels wird deutlich
  • Int. Fussball / Premier League
    3
    Int. Fussball / Premier League
    Klopp: Rührende Botschaft an van Dijk
  • SPORT1 VIP Loge
    4
    SPORT1 VIP Loge
    Contentos Frau hilft Bayern-Talenten
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    F1-Teamchef bricht Lanze für Vettel

In der Umgebung des Startorts Lure, erstmals Tour-Etappenort, wuchs Radprofi Thibaut Pinot auf. Der als Hoffnungsträger gestartete Franzose hat längst keine Chance mehr auf Gelb. Die Menschen seiner Heimat schätzen ihn dennoch. Am vergangenen Donnerstag zeigte das Kino in Lure eigens die Dokumentation "Avec Thibaut".

So können Sie die 18. Etappe der Tour de France 2020 LIVE verfolgen:

TV: ARD, One, Eurosport
Stream: ARD, Eurosport
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App