Lesedauer: 2 Minuten

Tour-Star Peter Sagan lässt sich auf der Fahrt durch die Pyrenäen von einem Fan ein Buch geben und unterschreibt dieses während der Fahrt. Der Fan ist begeistert.

Anzeige

Peter Sagan hat mit einer kuriosen Aktion bei der Tour de France für Aufsehen gesorgt.

Der Sprinter wurde während einer Hochgebirgs-Etappe am Wochenende in den Pyrenäen von einem enthusiastischen Fan gebeten, ein Exemplar seiner Biografie zu signieren.

Anzeige

Sagan, der zu diesem Zeitpunkt allein unterwegs war und weit hinter dem Hauptfeld fuhr, nahm das Buch während der Fahrt an, unterschrieb auf der Passstraße und gab dem mitgelaufenen und überglücklichen Fan das Buch kurze Zeit später zurück. (SERVICE: Die Wertungen der Tour de France)

Sagan trägt Grünes Trikot

Das Video des kuriosen Autogramms ging bei Twitter anschließend viral.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Star des deutschen Teams Bora-hansgrohe und Teamkollege von Klassement-Hoffnung Emanuel Buchmann trägt wie erwartet das Grüne Trikot des besten Sprinters und dürfte dieses am Sonntag in Paris zum sieben Mal gewinnen.