Adam Yates (M.) gewinnt die Katalonien-Rundfahrt
Adam Yates (M.) gewinnt die Katalonien-Rundfahrt © AFP/SID/JOSEP LAGO
Lesedauer: 2 Minuten

Der britische Radprofi Adam Yates hat die 100. Auflage der Katalonien-Rundfahrt gewonnen.

Anzeige

Der britische Radprofi Adam Yates hat die 100. Auflage der Katalonien-Rundfahrt gewonnen.

Der 28-Jährige ließ sich auf der siebten und letzten Etappe den Gesamtsieg nicht mehr nehmen und führte damit einen Dreifachsieg des Teams Ineos Grenadiers an. Richie Porte (Australien/+45 Sekunden) und Ex-Toursieger Geraint Thomas (Großbritannien/+49) wurden Yates am Sonntag nicht mehr gefährlich. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Wer folgt Flick?
  • Int. Fussball / Super League
    2
    Int. Fussball / Super League
    Klopp: "Leute sind nicht glücklich"
  • Fussball / Int. Fussball
    3
    Fussball / Int. Fussball
    Die Hintergründe zur Super League
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern soll Super League beitreten
  • Fussball
    5
    Fussball
    Fliegt Real aus der Königsklasse?

Den Tagessieg auf dem 133 Kilometer langen Rundkurs in Barcelona holte Ausreißer Thomas De Gendt (Lotto-Soudal) aus Belgien. Am Samstag hatte der slowakische Sprintstar Peter Sagan dem deutschen Team Bora-hansgrohe den zweiten Etappensieg in Folge beschert, tags zuvor war Lennard Kämna (Wedel) zu seinem ersten Saisonsieg gefahren.

2020 war das traditionelle Etappenrennen wegen der Coronakrise ausgefallen.