CYCLING-FRA-DAUPHINE
CYCLING-FRA-DAUPHINE © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
Anzeige

Das in Deutschland lizenzierte Profi-Radsportteam Sunweb setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Johannes Fröhlinger. Der Vertrag mit dem 32-Jährigen, der derzeit die Vuelta in Spanien absolviert, wurde um zwei weitere Jahre bis Ende 2019 verlängert.

"Eines der besten Teams der Welt"

Fröhlinger startet seit 2011 für das Team Sunweb und dessen jeweilige Vorgängermannschaften.

Anzeige

"Es ist eines der besten Teams der Welt, in dem ich mich sehr heimisch fühle", sagte der gebürtige Gerolsteiner.

Sunweb-Trainer Marc Reef ergänzte: "Johannes ist bei uns zu einer Führungspersönlichkeit gereift. Er wird unseren jungen Fahrern mit seiner Erfahrung helfen."

Das Team Sunweb hatte bei der diesjährigen Tour de France für Furore gesorgt und mit Michael Matthews und Warren Barguil die Sprint - beziehungsweise die Bergwertung gewonnen.