©
Lesedauer: 2 Minuten

It feels good to be bad

Anzeige

Es ist offiziell. Jogi Löw hat sich entschieden wer Deutschland bei der Europameisterschaft vertreten wird. Als Weltmeister gelten die Deutschen eigentlich als Topfavorit auf den Titel, doch diese spezielle Auswahl sollte niemand unterschätzen …

Genau wie Bundestrainer Jogi Löw, hat sich Agentin Amanda Waller im Film "Suicide Squad" nach bestem Wissen und Gewissen ein Team für eine große Aufgabe zusammengestellt. Doch ihr Team besteht aus besonderen Exoten, gefährlichen Brandstiftern und einem Joker. Wir stellen sie vor, die gefährlichste Mannschaftsauftellung 2016:

Anzeige

In der atemberaubenden Comicverfilmung stellt sich Geheimagentin Amanda Waller ein Team aus den gefährlichsten derzeit einsitzenden Superschurken zusammen, rüstet sie mit dem schlagkräftigsten staatlich geprüften Waffenarsenal aus und schickt sie auf ein Himmelfahrtskommando, um einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus zu machen. Sie ist davon überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte Gruppe aus bunt zusammengewürfelten, zwielichtigen Gestalten vom Bodensatz der Gesellschaft diese Mission meistern kann – weil sie nichts zu verlieren hat. Doch schon bald merken die Mitglieder der Suicide Squad, dass sie nicht rekrutiert worden sind, weil sie eine Chance auf Erfolg haben – vielmehr sollen sie praktische Sündenböcke abgeben, wenn das Unternehmen unweigerlich scheitert. Wie aber reagieren sie auf diese Erkenntnis? Stellen sie sich der Aufgabe, um beim Versuch draufzugehen? Oder beschließen sie, dass jeder seine eigene Haut retten muss?

AB 18. AUGUST IM KINO

Weiter Informationen findet ihr hier.

©2016 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.