Die Olympischen Spiele in Tokio werden ohne Kroatien um Domagoj Duvnjak stattfinden
Die Olympischen Spiele in Tokio werden ohne Kroatien um Domagoj Duvnjak stattfinden © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Die Olympischen Spiele werden ohne Kroatien stattfinden. Der Vizeeuropameister muss zusehen, wie Portugal zwei Sekunden vor Schluss Historisches schafft.

Anzeige

Wie die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat sich auch der Rio-Zweite Frankreich ein Ticket für die Olympischen Spiele gesichert, nicht dabei ist dagegen Vizeeuropameister Kroatien.

Die Franzosen verloren in Montpellier zwar zum Abschluss gegen Portugal 28:29, setzten sich aber im Vergleich der drei punktgleichen Mannschaften dank der besseren Tordifferenz (+14) vor den Portugiesen (+7) und den Kroaten (+/-0) durch.

Anzeige

Der Siegtreffer für Portugal gegen den Gastgeber fiel zwei Sekunden vor Schluss durch Rui Silva - für Portugal ist es historisch, da die Handballer zum ersten Mal an den Olympischen Spielen teilnehmen werden.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Kroatien, der Olympiasieger von 2004, hatte sein letztes Spiel beim Qualifikationsturnier in Montpellier gegen Tunesien zuvor zwar mit 30:27 gewonnen - doch durch den Sieg von Portugal reichte das nicht.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Köln bestätigt Gisdols Entlassung
  • Bundesliga / Fussball
    2
    Bundesliga / Fussball
    Kann es bei Bayern nur einen geben?
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Dann erfuhr Boateng von Bayern-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    FCB-Youngster will ein Leader sein
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Was bei FCB und Sanches falsch lief

Deutschland hinter Schweden Zweiter

Deutschland hatte sich beim Turnier in Berlin als Turnierzweiter hinter dem punktgleichen Vizeweltmeister Schweden (beide 5:1) die Olympia-Teilnahme gesichert.

Durch ein lockeres 34:26 (17:14) gegen Algerien sicherte sich das deutsche Team am Sonntag die Olympia-Teilnahme.

Im dritten Quali-Turnier in Podgorica/Montenegro holten sich der EM-Dritte Norwegen und Brasilien die Startplätze für Tokio.

---

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)