Philipp Grubauer freut sich auf Olympia
Philipp Grubauer freut sich auf Olympia © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Philipp Grubauer freut sich darauf, dass NHL-Profis in Zukunft wieder bei Olympia auflaufen dürfen. Für ihn seien die Spiele nach dem Stanley Cup das Highlight.

Anzeige

NHL-Torhüter Philipp Grubauer ist begeistert, dass die Profis aus der Eishockey-Liga künftig wieder bei Olympischen Spielen auflaufen dürfen.

"Das ist überragend", sagte der Goalie der Colorado Avalanche dem Sport-Informations-Dienst (SID).

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Chaos um Cuisance-Wechsel
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Reus enttäuscht von BVB-Gruppe
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Wölfe hadern mit Last-Minute-Schock
  • Fussball
    4
    Fussball
    Lewandowski ist Fußballer des Jahres
  • Handball / HBL
    5
    Handball / HBL
    Überraschende Sieger beim HBL-Start

Bei den Winterspielen in Pyeongchang/Südkorea, wo Deutschland sensationell Silber holte, hatten die NHL-Spieler 2018 gefehlt, weil die Liga ihren Spielbetrieb nicht unterbrechen wollte. Für 2022 und 2026 gibt es bereits eine Einigung. 

"Wir sind froh, dass wir die zwei nächsten Olympischen Spiele miterleben dürfen", sagte Grubauer, der in Peking 2022 sein Debüt geben dürfte. "Das Highlight bei uns ist der Stanley Cup, für andere Sportarten ist es Olympia", so Grubauer: "Ein Land repräsentieren zu dürfen bei Olympia, ist natürlich überragend. Da sagt keiner nein."