BIATHLON-WORLD-MEN
Bei Biathlon-Wettkämpfen findet man unter den Zuschauern stets viele deutsche Fahnen © Getty Images

Millionen suchen während der Winterspiele im Netz nach den Sportarten. Eine Karte zeigt, welche Sportart wo am populärsten ist. Einige Kuriositäten sind dabei.

Die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang werden von mehreren hundert Millionen Zuschauer weltweit verfolgt.

Die Sportfans schauen sich die Events aber nicht mehr nur im Fernsehen an, sondern suchen auch oft im Internet nach Sportarten, Disziplinen oder Sportstars.

Google hat nun analysiert, welche Winter-Sportarten in den jeweiligen Ländern in der Woche vor der Eröffnungsfeier am häufigsten gesucht wurden und dazu eine Weltkarte veröffentlicht. (SERVICE: Der Medaillenspiegel bei Olympia)

Biathlon in Deutschland die Nummer 1

In Deutschland ist dank Laura Dahlmeier, Arnd Peiffer und Co. erwartungsgemäß Biathlon die Nummer 1 bei der Anzahl der Suchanfragen.

Gleiches gilt unter anderem für Frankreich, Tschechen, Slowakei, Ukraine und Weißrussland, die ebenfalls starke Biathleten in ihren Reihen haben.

Aber auch in der Mongolei - in der regelmäßig Biathlon-Wettkämpfe stattfinden – und Marokko weckt der Biathlon-Sport das meiste Interesse.

Erwartbare Sportarten in Nachbarländern vorn

Dagegen interessiert man sich in Österreich und Italien vor allem für Skifahren, während für die Niederländer Eisschnelllauf die Wintersportart schlechthin ist - kein Wunder bei den Erfolgen der Niederländer.

Angesichts von Skisprung-Legende Adam Malysz und Überflieger Kamil Stoch verwundert es wenig, dass in Polen Skispringen die größte Begeisterung hervorruft.

In England und Schottland hat Curling eine lange Tradition und deshalb auch die Nase vorn; in Norwegen und Schweden gilt selbiges für den Langlaufsport.

Isländer interessieren sich für Skispringen

Spannend wird es bei den vermeintlichen Wintersport-Zwergen: So ist in Grönland Langlauf am populärsten, während die Isländer auch ohne eigene Teilnehmer auf Skispringen abfahren.

In den Hockey-Ländern Indien und Pakistan wird vor allem nach Eishockey gesucht, die Eishockey-Nationen USA und Kanada bevorzugen dagegen Eiskunstlauf bzw. Curling. (SERVICE: Der Olympia-Zeitplan)

In Madagaskar besteht ein erstaunlich großes Interesse am Snowboarden und Burkino Faso ist das einzige Land weltweit, in dem Ski Freestyle die Nummer eins ist.