Die südkoreanischen Curling-Frauen spielen eine starke Gruppenphase
Die südkoreanischen Curling-Frauen spielen eine starke Gruppenphase © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Curling-Wettbewerb der Frauen bei den Olympischen Spielen steht der erste Halbfinalist fest. Die südkoreanischen Gastgeberinnen sind für die K.o.-Phase qualifiziert.

Anzeige

Die südkoreanischen Curlerinnen sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang als erstes Team ins Halbfinale eingezogen. (Zeitplan der Olympischen Spiele)

Das Team um Skip Kim Eun Jung, die im Vorjahr bei der WM den sechsten Platz belegt hatte, sicherte sich am Dienstag durch ein 9:6 gegen die USA den sechsten Sieg im siebten Spiel und kann nicht mehr von einem der ersten vier Plätze verdrängt werden.

Anzeige

Bei den Männern steht bislang Schweden als einziges Team in der Runde der letzten Vier. Die Skandinavier um Erfolgs-Skip Niklas Edin, der schon zweimal WM- und sechsmal EM-Gold gewonnen hat, entschied sieben seiner bisherigen acht Partien in Südkorea für sich.